endlich:Muffin

Antworten
Ina und Pete

endlich:Muffin

Beitrag von Ina und Pete » Mittwoch 29. September 2010, 19:28

Zutaten:
100g weiche Butter
250gZucker
2große Eier
150g saure Sahne
250g Mehl1Tl Backpulver
Kakaopulver nach belieben
200g Zartbitterschoki
Abrieb von einer Biozitrone


Alles schön zusammen matschen :P und bei 190grad 20-25 backen
ergibt 12 Muffins

Ina und Pete

Re: endlich:Muffin

Beitrag von Ina und Pete » Donnerstag 30. September 2010, 18:28

und hier nochmal der leckerste kuchen auf der welt....
kleiner tipp nicht butterkeks nehmen sondern volkornkekse

da ich faul bin hier der link

http://www.kochbar.de/rezept/anzeigen/i ... ersonen=16

Benutzeravatar
Dori
Erwachsener Hund
Erwachsener Hund
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: endlich:Muffin

Beitrag von Dori » Dienstag 21. Juni 2011, 22:42

muss man den in ner Pie Form backen oder wird er auch gut wenn man doppelte Zutaten in einer Kuchenform backt????

Ina und Pete

Re: endlich:Muffin

Beitrag von Ina und Pete » Dienstag 28. Juni 2011, 09:06

du kannst den Kuchen auch in einer Springform machen müsste auch ganz gut gehen....aber nicht doppelte Zutaten das wird glaub ich nichts...

Antworten

Zurück zu „Rezepte“