Homöopathen für Hunde

Wenn Sie einen Krankheitsfall haben, der hier noch nicht erwähnt wird, dann sind Sie hier richtig.
Antworten
nele
Welpe
Welpe
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2011, 16:25
Land: Deutschland

Homöopathen für Hunde

Beitrag von nele » Donnerstag 6. Oktober 2011, 16:35

Hallo,

ich suche dringend einen erfahrenen Homöopathen für meinen Hund. er hat seit Wochen Nasenausfluss.
Ich war mit ihm bei verschiedenen Tierärzten, unter anderem auch bei einer "Heilpraktikerin" für Tiere.
Richtig gewusst, was los ist, hat bisher niemand.

Die Schulmediziner haben nun immerhin rausgefunden, dass verschiedene agressive bakterielle Erreger in der Nase hat. Sie haben nun ein Breitbandantibiotikum drauf geschmissen, dass er drei Wochen nehmen soll. Nachdem es nach einer Woche nun immer noch keine Wirkung gezeigt hat, wollen sie noch ein zweites drauf schmeißen. Falls das nicht hilft, haben sie Kortison in Aussicht gestellt, weil es auch sein kann, dass er eine "Autoimmunkrankheit" hat.

Das reicht, finde ich. Für mich heißt das nur, dass sie auch keine Ahnung haben, was das Problem und was dagegen zu tun ist.

Ich bin selbst und mit meinen Kindern seit 15 Jahren in homöopathischer Behandlung. Leider habe ich noch keinen wirklichen Homöopathie-Spezialisten für Tiere, insbesondere Hunde, gefunden.

Kennt jemand von euch jemanden, den er empfehlen kann?

Nele

Benutzeravatar
Dori
Erwachsener Hund
Erwachsener Hund
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: Homöopathen für Hunde

Beitrag von Dori » Mittwoch 23. März 2016, 16:39

Will das thema nochmal hochholen. Wer kann einen guten Tierheilpraktiker in der Nähe empfehlen. Wer hat Erfahrung mit Osteopathie beim Hund?

Antworten

Zurück zu „Andere“